[Kontakt][Impressum]

                                 

  

   Erfahrungsberichte

Edition 21


  
 
 

 

Edition 21

 

l)

Information - Inklusion - (Früh-)Förderung - Schwerpunkt Down-Syndrom

 

 

Die Edition 21 macht seit 20 Jahren wissenschaftliche Erkenntnisse zur Förderung, Gesundheit und Inklusion von Menschen mit Down-Syndrom direkt für die "User" verfügbar. Betreuer, Erzieher und vor allem aber auch: Eltern.
Die
Edition 21 wurde "aus der Not geboren", wie der Herausgeber sagt. Als sein zweiter Sohn mit 47 Chromosomen geboren wurde, gab es schlichtweg keine brauchbare, moderne Erkenntnisse berücksichtigende, Literatur in deutscher Sprache: Da musste ich das einfach machen.
Die
Edition 21 ist heute die einzige Sachbuchreihe, die sich speziell mit diesem Thema auseinander setzt und in vielen Bereichen mit ihren Publikationen Referenzen gesetzt hat. So ist etwa das "Handbuch für Lehrer" ein Standardwerk ohne das die heutige Entwicklung inklusiver Beschulung sicher noch lange hätte auf sich warten lassen .

Unserer Selbsthilfegruppe steht ein Pool der Titel zur Verfügung welche bei Interesse an unsere Eltern verliehen werden kann - hierzu bitte per Email oder Telefon bei Kathrin Rudolph melden.

Folgende Bücher stehen zur Verfügung:

 

 

 

 


designed by DS Erfurt