[Kontakt][Impressum]

 

  

     DS in der Presse



 
 
 
 

 

Aktuelles

Ein Kind mit Down-Syndrom ist genauso zu hundert Prozent das Kind seiner Eltern wie jedes andere Kind auch. Hinsichtlich seines Bestandes an Genen ist es zu 99 Prozent genauso doppelt bestückt wie andere Kinder auch. Das eine Prozent „Mehr“ an Genen für Chromosom 21 lässt auf einigen Gebieten Probleme erwarten – etwa hinsichtlich des Entwicklungstempos –, auf anderen Gebieten sind Probleme möglich, aber nicht sicher – etwa hinsichtlich Herzfehler –, und auf vielen Gebieten sind keine Probleme zu erwarten, etwa hinsichtlich des Hineinwachsens in den sozialen Familienverband.“

Prof. Wolfram Henn, Humangenetiker

 

- Am Dienstag den 21.03.2017 ist Welt-Down-Syndrom Tag  -


Die jährlich wiederkehrende Kampagne soll die Anliegen der Menschen mit Down-Syndrom dem Bewusstsein einer breiten Öffentlichkeit nahe bringen.


Der Welt-Down-Syndrom-Tag dient u.a. dazu, an die Gesellschaft zu appellieren, dies als selbstverständlich anzuerkennen, Unterschiedlichkeiten als Normalität und Teil der menschlichen Vielfalt zu begreifen. Das wichtigste Anliegen jedoch bleibt die Inklusion: die Forderung, dass jeder Mensch mit Down-Syndrom in seiner Individualität akzeptiert und sein Recht auf Teilhabe in allen Lebensbereichen anerkannt wird.

Ja wir haben es gewusst  ! - so lautet der Titel der Aktions -Postkarte des DS-Infocenter.

 Mit einer Aktions-Karte „Ja, wir haben es gewusst!“ machen das DS Infocenter darauf aufmerksam, dass sich etwa 10 % der Eltern für ein Kind mit Trisomie 21 entscheiden. Wir alle sind „das Umfeld“ der Familien und tragen dazu bei, ob und wie Kinder mit Down-Syndrom unter uns willkommen sind. Man kann das der Öffentlichkeit gegenüber nicht oft genug sagen.

 Wenn Sie auch am 21.03. aktiv werden wollen - bietet das DS-Infocenter Infokarten zum verteilen, sowie Pins und einen Presseartikel.

 

 

Down-Syndrom Sportfestivall 2017 in Frankfurt


15. Deutsches Down-Sportlerfestival

am 20. Mai 2017 in Frankfurt-Kalbach. Auch 2017 lädt Hexal alle kleinen und großen Sportler zum
15. Down-Sportlerfestival nach Frankfurt ein. Neben dem alljährlichen Sportprogramm gibt es auch wieder ein tolles Rahmenprogramm mit einigen Neuerungen.


weitere Informationen und Anmeldung unter : www.down-sportfestival.de

 


Down Syndrom Sportfest in Magdeburg


Auch in Magdeburg findet 2016 wieder ein Sportfest statt-:

 

Wann: 9. September 2017
Wo: Hermann-Gieseler-Halle · Klaus-Miesner-Platz 3· 39108 Magdeburg
Beginn: 10.00 Uhr
Zur Anmeldung geht es <HIER>
Anmeldeschluss: 11. August 2017

 

 


 

 

Ältere Beiträge

Petition gegen Praenabluttest eingereicht


Bayreuth. Vor vier Jahren hat Kerstin Ellner sehr viel geweint. Sie hatte Angst, riesige Angst, um das Kind, das da in ihrem Bauch heranwuchs - aber auch vor diesem Kind. Dieses Kind, so sagte ihr Arzt damals, das sei nicht normal. Es hat Trisomie 21, Down-Syndrom. „Als ich die Diagnose bekommen habe, das war so schlimm“, sagt Ellner heute. ...

 

Deutsche Down-Syndrom Sportfestivall am 15 September 2012

Nach dem Erfolg in Frankfurt steht nun am  15. September 2012 das nächste Sportfest in Magdeburg an

Hier geht es zur Anmeldung Diese sind noch bis zum 31. August möglich.

Stattfinden wird die Veranstaltung in der Hermann-Giese-Halle in Magdeburg
und für weitere Informationen gibt es auch eine eigene Facebookseite -
Facebook-DS_Sportfestival

                          .

Quelle: www.medandmore.de/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


designed by DS Erfurt